Blick-aus-dem-Eddinghausener-Wald

Blick aus dem Eddinghausener Wald - Copyright © Hornbüssel Naturfotografie




Dorfpflege Betheln, Eddinghausen, Haus Escherde

- seit über 25 Jahren setzen wir uns für Betheln, Eddinghausen und Haus Escherde ein -

Der Verein "Dorfpflege Betheln, Eddinghausen, Haus Escherde", das sind Menschen aus den Dörfern Betheln, Eddinghausen und Haus Escherde, die sich um die Dorf- und Landschaftsgestaltung, den Natur- und Umweltschutz und die Kultur- und Heimatpflege in unseren drei Dörfern kümmern.
Wir freuen uns über weitere Mitglieder, die bereit sind, an Themen mitzuarbeiten, die unsere Dörfer betreffen.

Wenn das Leben in unseren Dörfern lebendig bleiben soll, müssen wir es alle lebendig gestalten.

Mehr über uns ist hier in unserem Internet-Auftritt zu erfahren - oder kommen Sie einfach zu unseren regelmäßigen Treffen oder nehmen Sie hier Kontakt mit dem Vorstand auf.

Termine

Freitag, 16. Februar, 18.30 Uhr: Jahreshauptversammmlung des Vereins für Dorfpflege Betheln von 1989
Unsere Jahreshauptversammlung beginnen wir traditionellerweise mit einem Grünkohlessen. Im Anschluss, etwa um 19.00 Uhr, starten wir mit der eigentlichen Jahreshauptversammlung.
Veranstaltungsort: Gaststätte Meyer, Betheln
Wer gerne an dem Grünkohlessen teilnehmen möchte, sollte sich bitte bis zum 13. Februar 2018 bei Karl Meyer (Telefon: 1756) anmelden.

Donnerstag, 1. März, 19.30 Uhr: offener Stammtisch in der Gaststätte Meyer.

Samstag, 10. März, 9.00 Uhr: Wie jedes Jahr wollen wir auch im Jahr 2018 unsere drei Dörfer und die dazugehörigen Wege in der Feldmark von Unrat befreien. Dafür suchen wir viele Unterstützer. Im Anschluss laden wir wieder zu einem rustikalen Frühstück ein.
Treffpunkt: Parkplatz am Feuerwehrhaus Betheln, Südbrink
Anmeldung: ist nicht erforderlich

1000-Jahr-Feier im Jahr 2022

2022 ist das große Jahr der Erinnerung für Betheln - es gibt Betheln dann (mindestens) 1000 Jahre.
Zur Vorbereitung auf dieses Jahr ist vielfältige Unterstützung möglich; Informationen dazu sind hier herunterladbar bzw. auf dieser Seite aktuell abrufbar.

Neue Straßennamen in Betheln - und anderen Ortsteilen der Stadt Gronau

Durch die kommunale Neuordnung wurden zum 1. November 2016 einige Straßennamen in Betheln geändert, und auch in Banteln, Barfelde, Brüggen, Eitzum, Rheden, Wallenstedt und Gronau. Alle Umbenennungen sind hier zu finden.

Letzte Aktualisierung: 17.02.2018

Copyright © Verein für Dorfpflege Betheln von 1989 - Ulrich Blasberg 2018 - Impressum - Datenschutz