Betheln und umzu Schattenlinie



Frühjahrsblüher am Wegesrand

Wie auch schon im Vorjahr haben wir Anfang April 2018 erneut einen ganzen Anhänger voll mit Narzissen und anderen Frühjahrsblühern an den Dorfeingängen sowie an geeigneten Stellen am Wegesrand gepflanzt.
Es helfen mit: Miriam Behrenz, Hartmut und Ingrid Hildebrandt, Dietlind Kemmerer, Jürgen Kossmann, Michael Plitzko, Konrad Schütte und Angela Grapentin (nicht auf den Bildern, da sie die Bilder gemacht hat).

Narzissen 2018 - 2














Das Beet rund um den Dorfbaum wird bepflanzt

Es schwingen Schaufel und Harke: Katrin Franke, Ilse-Marie Maas, Karin Achenbach und Angela Grapentin mit Unterstützung von Dietrich Wilhelm (17. April 2015).


Pflanzen des Dorfbaums

Wir pflanzen einen Feldahorn, den Baum des Jahres in Deutschland 2015, am 21. März 2015.


Letzte Aktualisierung: 2.2.2020

Copyright © Dorfpflege Betheln - Eddinghausen - Haus Escherde e.V. · Ernst-Ulrich Blasberg 2019 · Impressum · Datenschutz