Betheln und umzu Schattenlinie



1000 Jahre Betheln
– Wir stellen Höhepunkte aus unserem Dorfleben im Museum in Gronau aus –
Helfen Sie uns!

2022 kann Betheln auf eine 1000-jährige Geschichte zurückblicken.

Wir sind eine kleine Arbeitsgruppe im Verein Dorfpflege Betheln, die gern zum 1000jährigen Bestehen Bethelns eine Ausstellung entwickeln wollen. Diese wird von Mai bis Ende September im Museum in Gronau gezeigt. Damit sie erfolgreich wird, bitten wir alle Bewohnerinnen und Bewohner unserer Dörfer, mitzuhelfen.

Schauen Sie ihre Familiengeschichte und Gegenstände durch, stöbern Sie auf Ihren Hausböden, in den Kellern und Scheunen nach interessanten historischen Gegenständen, Dokumenten, Karten, Bildern, Tagebüchern, Verträgen, eben Gegenständen jeglicher Art, die von unserer Geschichte erzählen. Vielleicht haben Sie oder Ihre Eltern besondere Dinge gesammelt und aufbewahrt.

Bitte zeigen Sie uns Ihre bisher „verborgenen“ Schätze, damit wir gemeinsam entscheiden können, wie bedeutsam sie für unsere geplante Ausstellung sein können. Es ist eine besondere Gelegenheit für uns alle im Zentrum Gronaus, unsere Orte und ihre Besonderheiten einen Sommer lang ausstellen zu können.

Wer meint, etwas beitragen zu können, setze sich bitte mit Angela Grapentin, Tel. 52158, oder Ulrich Blasberg, Tel. 5863985, in Verbindung.

Wir freuen uns auf eine breite Unterstützung!

Letzte Aktualisierung: 5.1.2022

Copyright © Dorfpflege Betheln - Eddinghausen - Haus Escherde e.V. · Ernst-Ulrich Blasberg 2021 · Impressum · Datenschutz